5S-Methode / 5S-Audit

5S - die Methode zur strukturierten und effizienten Arbeitsplatzgestaltung.

Passend zu diesem Themengebiet bieten wir folgende Webinare an.

5S Methode

Erfahren Sie in diesem individuellen Online-Seminar, wie Sie die 5S-Methode im eigenen Unternehmen am sinnvollsten umsetzen können. Zu den Effekten der 5S Methode gehört dabei eine erhöhte Produktivität, ein sicheres Arbeiten, sowie ein Beitrag zur Fehlervermeidung durch klare und aktuelle Informationen.

Seminardauer: 3 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich) 

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik 5S
  • Ziele der 5S
  • Bezug zu Kaizen / TPM / TPS
  • Umsetzung der 5S - selektiere, sortiere, säubere, standardisiere, Selbstdisziplin
  • Beispiele für praktische Umsetzungsmöglichkeiten
  • 5S-Audits

Kosten:

  • 380,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Im folgenden Video erhalten Sie umfangreiche Informationen zum vorliegenden Themenkomplex

Placeholder image

5S-Methode

  • Sortierung aller Gegenstände am Arbeitsplatz - alles dass, was nicht gebraucht wird kommt weg
  • Setzen und anordnen aller noch benötigten Gegenstände am Arbeitsplatz
  • Säubern und Reinigen
  • Standardisieren der ersten drei Aspekte
  • Selbstdisziplin - Erhaltung und stetige Verbesserung des jeweils erreichten Zustands

Voraussetzung

  • Einführung der 5S Methode nur im Einklang des Unternehmens
  • Nötige Reife des Managements zur Unterstützung des 5S-Prozesses
  • Starten an einem Beispielarbeitsplatz

5S Werkzeuge

  • Red Tag (Rote Karte)
  • Ringordner Diagonalbalken
  • Stationsblatt
  • EDS (Ergonomisches Datenbanksystem)

Problemstellungen & Anforderungen

Typische Probleme

  • Qualitätskosten durch ständige Nacharbeit, Fehler und Rückfragen
  • Falsche Informationen
  • Keine festgelegten Verantwortlichkeiten
  • Keine optimierten Prozessabläufe
  • Keine qualifizierten Mitarbeiter
  • Überproduktion / Lagerhaltung
  • Unnötige interne Transporte / lange Transportwege

Nachteile

  • Gefahr der übertriebenen Formalisierung von Abläufen
    • Strukturierung der Büros sollte erst ganz am Ende erfolgen
  • Teilweise zu späte Anwendung
  • Eine Nachhaltigkeit muss gewährleitet sein
  • 5S kann nur sinnvoll in Verbindung mit dokumentierten Arbeitsstandards und Prozessen sein

Gesetzliche Rahmenbedingungen

  • Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV): §§24-26, 52, 54
  • Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG): §§15-17

Verschwendungsarten

Hohe Suchzeiten und Entfernungen beeinträchtigen den flüssigen Prozessablauf erheblich

  • Warten (Suchzeiten)
  • Transport (Entfernungen)
  • Bewegung (hohes Transportaufkommen immer ein Risiko für Arbeitsunfälle)
  • Bestände (passen die Bestände zur Taktzeit?)
  • Überproduktion (Optimale Losgröße ermitteln)
  • Falsche Prozesstechnologie
  • Ausschuss und Nacharbeit (Durch regelmäßige Reinigung des Arbeitsplatzes können zum Beispiel handlingsbedingte Kratzer in den Oberflächen der Bauteile minimiert werden)

 

 

 

Sortiere

Placeholder image

Setzen / Ordnen

Placeholder image

Sauberkeit

Placeholder image

Standardisieren

Placeholder image

Selbstdisziplin

Placeholder image

5S - Ergebnisse

Placeholder image

Informationen

FAQ

Unter der Rubrik FAQ klären wir häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dieser Plattform

Copyright

Braun ProzessPerformance GmbH & Co. KG