Betriebliche Managementsysteme

"Können heißt Wissen"

Wir bieten alle aufgeführten Themen ebenso auf unserer Online-Plattform „Können heißt Wissen“ - im Kontext eines Lieferanten der Automobilindustrie an.

Zur Informationsplattform >>

Qualitätsmanagement

  • Die ISO 9001 in der Version 2015 stellt für viele Unternehmenszweige die Grundvorraussetzung zur verbindlichen Zusammenarbeit mit den beteiligten Akteuren dar. Des Weiteren stellt die ISO 9001:2015 die Grundlagennorm für weitere darauf aufbauende Branchen-Normen wie der IATF 16949:2016, für Automobilzulieferer oder deer VDA 6.4 für Anlagenbauer in diesem genannten Sektor zur Verfügung.
  • ISO 9001:2015
    • Branchenneutral (jedes beliebige Unternehmen kann nach dieser Norm zertifiziert werden
  • IATF 16949:2016
    • Ausschließlich produzierende Unternehmen der Automobilindustrie können sich nach diesem Standard zertifizieren lassen
  • VDA 6.4
    • Diese Norm gilt für Anlagenhersteller der Automobilindustrie

Erfahren Sie mehr >>

Umweltmanagement

  • Umweltschutz ist seit je her ein sehr bedeutendes Thema, gerade auch deshalb weil von Unternehemen ausgelöste Umweltschäden auch sehr start geahndet werden. Die ISO 14001:2015 stellt in diesem Zusammenhang die ideale Grundlagennorm für Unternehmen dar, um sich mit diesem Thema nachhaltig und unternehmensweit auseinanderzusetzen

Erfahren Sie mehr >>

Energiemanagement

  • Gerade in Zeiten stetig steigender Energiekosten und Bedarfe, ergeben sich für viele produzierende Unternehemn mit entsprechend energieintensiven Prozessen zahlreiche Vorteile im HInblick der Einführung und Weiterentwicklung eines Energiemanagementsystems gemäß der ISO 50001:2018

Erfahren Sie mehr >>

Arbeitssicherheitsmanagement

  • Der betriebliche Arbeits- und Gesundheitsschutz spielt eine immer zentralere Rolle in den Unternehmen, um diesen Aspekt sinnvoll im Unternehmen weiterzuentwicklen kann ein Arbeitssicherheitsmanagement gemößn der Norm ISO 45001:2018 implementiert werden.

Erfahren Sie mehr >>

IT-Sicherheitsmanagement

  • Im IT-Sicherheitsmanagement gilt die ISO 27001:2015 als entsprechende Grundlage und kann auf alle Unternehmen angewendet werden, welche mit Datenverarbeitenden Prozessen Berührungspunkte haben. So z. B. für IT-Dienstleister, aber acuh natürlich für jedes produzierende Unternehmen was seine UNternehmensdaten in entsprechender Weise gemäß dem aktuellen Stand der Technik schützen möchte.

Erfahren Sie mehr >>

Datenschutz

  • Die EU DSGVO gilt seit 25.05.2018 als verbindliche Vorgabe im Umgang mit Daten. Datenschutz ist in vielen Bereichen ein äußerst sennsibles Thema, geraden dann wenn mit sennsiblen personenbezogenen Daten umgegangen werden muss. Das gleich gilt aber auch in Bezug des Know How Schutzes (Geistiges Eigentum bzw. Entwicklungsdaten) in den einzelenne Unternehmungen

Erfahren Sie mehr >>

Laboratorien

  • Die ISO 17025 in der Version 2017 stellt die Grundlagennorm für die Akkreditierung von Laboratorien dar. Die Norm stellt zahlreiche Anfordung an das betriebliche Managementsystem, als auch an die entsprechend durchzuführenden Labortätigkeiten gemäß aktuellem Stand der Technik

Erfahren Sie mehr >>

Integrierte Managementsysteme

  • Druch eine zeilgerichtete Zusammenführung der unterschidlichen Managementaspekte zu einem integrierten Managementsystem beinhaltet zahlreiche Vorteile:
    • Keine doppelten Dokumentationen, somit schlanke Dokumentenverwaltung
    • In einem Prozess lassen sich so einfacher die unterschiedlichsten Themen berücksichtigen
    • Transparenz in der Prozesslandschaft
    • Weniger wiedersprüchliche Aussagen in den Vorgabedokumenten
    • Weniger Pflege- und Administrationsaufwand
    • Kostenersparnis und Reduzierung der Auditaufwände

Erfahren Sie mehr >>


Informationen

FAQ

Unter der Rubrik FAQ klären wir häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dieser Plattform

POWERED BY

Braun ProzessPerformance GmbH & Co. KG