Produktsicherheit / Produkthaftung

Auf dieser Seite haben wir Ihnen die Aspekte rund um das Thema Produktsicherheit und Produkthaftung zusammengestellt. Selbstverständlich bieten wir die hier aufgeführten Online-Seminare ebenso als Inhouse-Seminar an.

"Können heißt Wissen" - für Automobilzuliefer und Industrieunternehmen

Ihre unternehmensspezifische Informationsplattform im Kontext betrieblicher Managementsysteme, Qualitätmethoden und Kundenanforderungen


Grundlagen der Produktsicherheit und Produkthaftung

Wir bieten Ihnen mit diesem Online-Seminar die Möglichkeit an, Ihr Wissen im Kontext der Produktsicherheit und Produkthaftung zu vertiefen. Das Thema betrifft jeden Produzenten jedweder Größe. In diesem Zusammenhang stellen wir Ihnen die notwendigen Schritte und Methoden für Ihre Haftungsabsichung entlang des Produktentstehungsprozesses vor.

Seminardauer: 8 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Grundlagen des Produkthaftungsgesetzes
  • Grundlagen des Produktsicherheitsgesetzes
  • Behördliche Produktüberwachung
  • Rückrufmanagement
  • Zivilrechtliche Produkthaftung
  • Praktische Umsetzung entlang des Qualitätsvorausplanungsprojektes
  • Technische Dokumentation (FMEA, Risikoanalysen, …)
  • Umsetzung entlang der Lieferkette (Lieferantenüberwachung)
  • Persönliche Produktverantwortung
  • Regelungsbereich der QSV (Qualitätssicherungsvereinbarung)
  • Zusammenhang zu AGB (Allgemeine Geschäftsbedingung)

Kosten:

  • 850,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Lastenheft / Pflichtenheft

Das Lasterhaft dient zur Formulierung der verbindlichen Anforderung an das zu entwickelde und produzierende Bauteil. Ziel ist es, möglichst detaillierte Vorgaben zu definieren und diese in Form des Pflichtenheftes nachzuweisen. Hierzu formuliert der VDA entsprechende Inhalte an ein Komponentenlastenheft.

Seminardauer: 2 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Anforderungen an ein Komponentenlastenheft
  • Aufbau und mögliche Inhalte eines Lastenheftes
  • Lastenheftinhalte gemäß VDA Vorgabe
    • Modul 1
    • Modul 2
  • Lastenheftanalyse und Entwicklung des Pflichtenheftes

Kosten:

  • 280,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Besondere Merkmale

Im Rahmen dieses Online-Seminars möchte wir auf das Thema der Besonderen Merkmale eingehen. Hierbei geht es sowohl um die Ableitung Besondere Merkmale, als auch um deren Nachweisführung eintalng des Produktentstehungsproesses und der Serienproduktion

Kategorien Besonderer Merkmale

  • Sicherheitsrelevant
  • Zulassungrelevant
  • Funktionsrelevant

Seminardauer: 2,5 Stunden 

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik der Besonderen Merkmale
  • Identifizierung und Merkmalsunterscheidung
  • Anforderungen an Besondere Merkmale
  • Besondere Merkmale im Produktentstehungsprozess
  • Dokumentationsanforderungen
  • D/TLD-Audit
  • Praxisorientierte Beispiele

Kosten:

  • 320,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Requalifikation

Die Requalifikation ist eine Kundenanforderung welche zumeist innerhalb von maximal 3 Jahren durchzuführen ist. Auch die ISO/TS 16949 enthält die Anforderung der Durchführung einer Rebqualifikation. Des Weitern verweist der VDA in einigen seiner Bände auf diese Forderung. Sie umfasst dabei neben den Punkten der Bemusterungsanforderungen den kompletten Produktionslenkungsplan und Prüfplan. Sie dient als Nachweis der Konformität zu den vereinbarten Rahmenbedingungen.

Seminardauer: 3 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik
  • Grundlagen der Requalifikation
  • Aufbau des Requalifikationsprozesses
  • Aufgaben im Rahmen des Requalifikationprozesses
  • Anforderungen der Requalifikation in Bezug der IATF & VDA Bände
  • Beispiel der kundenbezogene Anforderungen im 
  • Hinblick des Kunden BMW:
    • GS 90018-1
    • GS 90018-2
  • Praxisorientierte Beispiele

Kosten:

  • 350,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt


Informationen

FAQ

Unter der Rubrik FAQ klären wir häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dieser Plattform

POWERED BY

Braun ProzessPerformance GmbH & Co. KG