Qualitätsmanagement

Die ISO 9001 stellt den Mindeststandard in Bezug der betrieblichen Managementsysteme dar. Somit ist hierauf bei der Lieferantenauswahl zu achten. Ein weiteres bestreben in der Automotive-Branche ist es, Betriebe auf einen gemeinsamen Standard der IATF 16949 zu qualifizieren. Als Anlagenhersteller für die Automobilbranche gilte es zusätzlich zur ISO 9001 den VDA Standard 6.4 zu beachten. Selbstverständlich bieten wir die hier aufgeführten Online-Seminare ebenso als Inhouse-Seminar an.

"Können heißt Wissen" - für Automobilzuliefer und Industrieunternehmen

Ihre unternehmensspezifische Informationsplattform im Kontext betrieblicher Managementsysteme, Qualitätmethoden und Kundenanforderungen


Qualitätsmanagement 

ISO 9001:2015

In diesem individuellen Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie die Normforderungen der ISO 9001:2015 in der Praxis umsetzen können, als auch welche Fragen in einem Audit auf Sie und Ihr Unternehmen zukommen können. Des Weiteren gehen wir auf den risikobasierten Ansatz ein 

Seminardauer: 6 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik des Qualitätsmanagements im Rahmen der ISO 9001:2015
  • Ziele und Vorteile durch das betriebliche Managementsystem
  • Prozessorientierter Ansatz unter dem Risikoaspekt
  • Managementprozesse
  • Operative Prozesse
  • Unterstützungsprozessen
  • Forderungen der einzelnen Normkapitel
  • Beispiele der Umsetzung
  • Beispiele für Fragen im Audit (Auditfragenkatalog)
  • Qualitätswerkzeuge

Kosten:

  • 650,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Qualitätsmanagement

IATF 16949:2016

Die Umsetzung der Revision gemäß (ISO/TS) IATF 16949:2016 steht an. Gerne informieren wir Sie über die anstehenden Änderungen gegenüber der Vorgängernorm. Des Weiteren gehen wir auch die notwendigen Schritte der Umsetzung ein.

Seminardauer:  8 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Neue Begrifflichkeiten
  • Grundlagennorm und deren Anforderungen ISO 9001:2015
  • Normstruktur der IATF 16949:2016
  • Normanforderungen IATF 16949:2016
  • Anforderungen an sicherheitsbezogene Teile und Prozesse
  • Anpassung der Rückverfolgbarkeit
  • Anforderungen an Produkte mit integrierter Software
  • Schadteilanalyse Feld-Prozess einschließlich NTF (keine Probleme gefunden)
  • Konkretisierung von Lieferanten-Entwicklungsprozessen (Tier 2 - n)
  • Aufnahme der kundenspezifischen Anforderungen
  • Notwendige Maßnahmen der Umsetzung
  • IATF 16949 Zertifizierungsvorgaben
  • Praxisorientierte Beispiele

Kosten:

  • 850,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Qualitätsmanagement gemäß VDA 6.4

In diesem individuellen Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie die Normforderungen der VDA 6.4 als Anlagenhersteller der Automobilindustrie in der Praxis umsetzen können, als auch welche Fragen in einem Audit auf Sie und Ihr Unternehmen zukommen können. Des Weiteren gehen wir auf den risikobasierten Ansatz ein 

Seminardauer: 8 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik des Qualitätsmanagements im Rahmen der ISO 9001:2015
  • Zusatzforderungen des VDA 6.4
  • Ziele und Vorteile durch das betriebliche Managementsystem
  • Prozessorientierter Ansatz unter dem Risikoaspekt
  • Managementprozesse
  • Operative Prozesse
  • Unterstützungsprozessen
  • Forderungen der einzelnen Normkapitel
  • Beispiele der Umsetzung
  • Beispiele für Fragen im Audit (Auditfragenkatalog)
  • Qualitätswerkzeuge

Kosten:

  • 850,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

 

 


Audits

Systemaudit

Sie sind ein zertifiziertes Unternehmen, so ist hierbei die Durchführung eines eigenen Systemaudits regelmäßig nachzuweisen

Im Rahmen dieses individuellen Online-Seminars zum internen Auditor im Kontext des Qualitätsmanagements gemäß ISO 19011 erfahren Sie wie Sie Ihre internen Audits planen, durchführen und dokumentieren müssen.

Seminardauer: 4 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in den Themenkomplex der Auditierung
  • Forderungen der DIN EN ISO 19011 
    • (Anforderungsnorm für die Durchführung von Audits)
  • Prozessorientierte bzw. systemorientierte 
  • Auditierung
  • Auditarten und Auditkriterien
  • Gesprächs- und Fragetechniken
  • Auditvorbereitung
  • Planung
  • Auditdurchführung
  • Nachweisführung und Dokumentation
  • Auditfeststellungen
  • Auditnachbereitung
  • Auditbericht
  • Maßnahmenmanagement / Wirksamkeitsbewertung der Maßnahmen

Kosten:

  • 480,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Prozessaudit VDA 6.3

Potentiale bewerten und Prozessschwächen identifizieren, darum geht es bei Prozessaudits gemäß VDA 6.3

Prozesselemente:

  • P2 Projektmanagement
  • P3 Planung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • P4 Realisierung der Produkt- und Prozessentwicklung
  • P5 Lieferantenmanagement
  • P6 Prozessanalyse in der Produktion
  • P7 Kundenbetreuung

Wir zeigen Ihnen wie Sie Ihre Prozessaudits planen, durchführen und im Nachgang bewerten. Entsprechend stellen wir Ihnen den zugrundeliegenden Kontext anhand praktischer Beispiele dar.

Seminardauer: 8 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Prozessorientierte Auditierung
    • Turtle-Modell
  • Auditarten und Auditkriterien
  • Potentialanalyse gemäß VDA 6.3
  • Gesprächs- und Fragetechniken
  • Anforderungskatalog des VDA 6.3
  • Auditvorbereitung
  • Planung
  • Auditdurchführung
  • Nachweisführung und Dokumentation
  • Auditfeststellungen
  • Auditnachbereitung / Bewertungsmethode VDA 6.3
  • Auditbericht
  • Maßnahmenmanagement / Wirksamkeitsbewertung der Maßnahmen

Kosten:

  • 850,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Produktaudit VDA 6.5

Die immer steigende Komplexität der Produkte, als auch die gesetzlichen Vorgaben in Bezug der Sicherheitsanforderungen machen das Thema Produktaudits unumgänglich. Hierzu stellt der VDA Band 6.5 einen entsprechenden Standard im Automotive-Umfeld dar.

Gründe für ein Produktaudit

  • Ziel eines Produktaudits ist es, systematische Fehler und langfristige Qualitätstrends zu erkennen
  • Bei Produktaudits durch den Kunden besteht das Ziel meist in einer optimalen Lieferantenüberwachung

In diesem individuellen Online-Seminar erfahren Sie wie Produktaudits gemäß VDA 6.5 geplant, durchgeführt, berichtet und nachverfolgt werden müssen. Letztendlich dient ein Produktaudit zur Sicherstellung der Produktqualität und auch als Nachweis in Bezug der Einhaltung von Kundenforderungen

Seminardauer: 3 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Anforderungen an Produktaudits gemäß VDA 6.5
  • Aufstellung eines Auditprogramms
  • Durchführung einer spezifischen und Projektorientierten Auditplanung
  • Auditkriterien
  • Auditdurchführung und Dokumentation 
    • (Auditbericht)
  • Praxisorientierte Beispiele

Kosten:

  • 450,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

D/TLD Audit

Sofern Sie es im Unternehmen mit dokumentationspflichtigen oder sicherheitsrelevanten Merkmalen zutun haben, so ist hierbei mindestens einmal jährlich ein entsprechendes Audit durchzuführen

In diesem individuellen Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie die ein D/TLD Audit in der Praxis durchführen, bzw. welche Fragen in einem Audit auf Sie und Ihr Unternehmen zukommen können. 

Seminardauer: 1 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik D/TLD Audits
  • Auditiplanung
  • Auditdurchführung
  • Auditbericht
  • Beispiele für Fragen im Audit (Auditfragenkatalog)

Kosten:

  • 150,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Compliance Audit

Ist Ihr Unternehmen rechtssicher aufgestellt und werden die Kundenanforderungen stets eingehalten?

In diesem individuellen Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie die Compliance Audits in der Praxis umsetzen können, als auch welche Fragen in einem Audit auf Sie und Ihr Unternehmen zukommen können. Des Weiteren gehen wir auf den risikobasierten Ansatz ein 

Seminardauer: 6 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik 
  • Auditiplanung
  • Auditdurchführung
  • Auditbericht
  • Auditanforderungen
    • Kundenanforderungen
    • Interessierte Parteien
    • Verbindliche Anforderungen
  • Beispielfragen im Audit

Kosten:

  • 650,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

CQI Audit

CQI Standards wurden für die verschiedensten Fertigungsprozesse zur Überwachung etabliert. Hierdurch kann die Anwendung gemäß Stand der Technik nachgewiesen werden

  • CQI-9 Heat Treat
  • CQI-11 Plating System
  • CQI-12 Coating System
  • CQI-15 Welding System
  • CQI-17 Soldering System
  • CQI-23 Molding System
  • CQI-27 Casting System

Informationen

FAQ

Unter der Rubrik FAQ klären wir häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dieser Plattform

POWERED BY

Braun ProzessPerformance GmbH & Co. KG