Wiener Walzer - Pendelschritt

Erfahre mehr über diese Tanzfigur:

  • Der Pendelschritt im Wiener Walzer kann zum Ausruhen oder auch als Not-Walzer genutzt werden.
  • Die Schrittkombination ist daher sehr einfach. Ebenso eignet sich dieser Schritt, um nach einigen Rechts- oder Linksdrehungen einem möglichen Schwindelgefühl entgegen zu wirken
  • Der Pendelschritt kann sowohl zur Seite, als auch vor und zurück getanzt werden.
  • Des Weiteren ist es möglich während der Vor- und Zurückbewegung auch zu drehen, daher der auch Not-Walzer genannt.
  • Achten Sie bei allen Pendelbewegungen darauf, das Ihr Kopf nicht zu stark mit pendelt, die Bewegung kommt von unten.
  • Der Wechsel der Pendelrichtung, also vor / zurück und rechts und links startet für den Herrn immer mit dem rechten Fuß, ebenso wird die Richtung durch die Oberkörperbewegung der Dame signalisiert

Leader Steps / Herrenschritte:

  • Pendelschritt rechts und links

    • Schritt 1 des Herrn startet mit dem rechten Fuß zur Seite
    • Der 2. Schritt des Herrn erfolgt mit dem linken Fuß und wird unbelastet zum rechten herangezogen
    • Der 3. Schritt erfolgt wiederum mit dem linken Fuß zurück, welcher nun belastet abgestellt wird, - das rechte Bein ist nun frei für die folgende Pendelbewegung
    • Wir pendeln somit immer mit dem jeweils freien Fuß hin und her
  • Pendelschritt vor und zurück

    • Schritt 1 des Herrn startet mit dem rechten Fuß nach vorn
    • Der 2. Schritt des Herrn erfolgt mit dem linken Fuß und wird unbelastet zum rechten herangezogen
    • Der 3. Schritt erfolgt wiederum mit dem linken Fuß zurück, welcher nun belastet abgestellt wird, - das rechte Bein ist nun frei für die folgende Pendelbewegung
    • Wir pendeln somit immer mit dem jeweils freien Fuß vor und zurück

Follower Steps / Damenschritte:

  • Pendelschritt rechts und links

    • Die Schritte der Dame sind stets gegengleich wie die des Herrn.
    • Schritt 1 der Dame startet mit dem linken Fuß zur Seite
    • Der 2. Schritt der Dame erfolgt mit dem rechten Fuß, dieser wird nun unbelastet zum linken herangezogen
    • Der 3. Schritt erfolgt wiederum mit dem rechten Fuß zurück, welcher nun belastet abgestellt wird - das linke Bein ist nun frei für die folgende Pendelbewegung
    • Wir pendeln somit immer mit dem jeweils freien Fuß hin und her
  • Pendelschritt vor und zurück

    • ie Schritte der Dame sind stets gegengleich wie die des Herrn.
      Schritt 1 der Dame startet mit dem linken Fuß nach hinten
    • Der 2. Schritt der Dame erfolgt mit dem rechten Fuß, dieser wird nun unbelastet zum linken herangezogen
    • Der 3. Schritt erfolgt wiederum mit dem rechten Fuß zurück, welcher nun belastet abgestellt wird - das linke Bein ist nun frei für die folgende Pendelbewegung
    • Wir pendeln somit immer mit dem jeweils freien Fuß vor und zurück
    • Während der Vor- und Zurückbewegung kann auch leicht gedreht werden

Couple Steps / Bewegungsablauf im Paar:

Ihr Fragt - wir antworten:

Mögliche Figurenverbindungen: