Umweltmanagement

Auf dieser Seite haben wir Ihnen die Aspekte rund um das Thema Umweltmanagement gemäß der ISO 14001 zusammengestellt. Selbstverständlich bieten wir die hier aufgeführten Online-Seminare ebenso als Inhouse-Seminar an.

"Können heißt Wissen" - für Automobilzuliefer und Industrieunternehmen

Ihre unternehmensspezifische Informationsplattform im Kontext betrieblicher Managementsysteme, Qualitätmethoden und Kundenanforderungen


Umweltmanagement

ISO 14001:2015

In diesem individuellen Online-Seminar erfahren Sie, wie Sie die Normforderungen der ISO 14001:2015 in der Praxis umsetzen können, als auch welche Fragen in einem Audit auf Sie und Ihr Unternehmen zukommen können. Des Weiteren gehen wir auf den risikobasierten Ansatz ein 

Seminardauer: 8 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in die Thematik des Umweltmanagements im Rahmen der ISO 14001:2015
  • Ziele und Vorteile durch das betriebliche Managementsystem
  • Prozessorientierter Ansatz unter dem Risikoaspekt
  • Managementprozesse
  • Operative Prozesse
  • Unterstützungsprozessen
  • Forderungen der einzelnen Normkapitel
  • Beispiele der Umsetzung
  • Gefahrstoffmanagement
  • Abfallmanagement
  • Beispiele für Fragen im Audit (Auditfragenkatalog)
  • Praxisorientierte Beispiele

Kosten:

  • 750,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt

Umweltmanagement Audit

Sie sind ein ISO 14001 zertifiziertes Unternehmen, so ist hierbei die Durchführung eines eigenen Systemaudits regelmäßig nachzuweisen

Im Rahmen dieses individuellen Online-Seminars zum internen Auditor im Kontext des Umweltmanagements gemäß ISO 19011 erfahren Sie wie Sie Ihre internen Audits planen, durchführen und dokumentieren müssen.

Seminardauer: 4 Stunden (nach jeweils 1,5 Stunden wird eine kurze Pause durchgeführt / mehrere Termine möglich)

Inhalte:

  • Einführung in den Themenkomplex der Auditierung
  • Forderungen der DIN EN ISO 19011 
    • (Anforderungsnorm für die Durchführung von Audits)
  • Prozessorientierte bzw. systemorientierte 
  • Auditierung
  • Auditarten und Auditkriterien
  • Gesprächs- und Fragetechniken
  • Auditvorbereitung
  • Planung
  • Auditdurchführung
  • Nachweisführung und Dokumentation
  • Auditfeststellungen
  • Auditnachbereitung
  • Auditbericht
  • Maßnahmenmanagement / Wirksamkeitsbewertung der Maßnahmen

Kosten:

  • 450,00 € netto zuzüglich 19% MwSt. als Online-Seminar (bis 12 Teilnehmer eines Unternehmens inklusive)

Kontakt


Einführung eines Umweltmanagements

  • Bestandsaufnahme

    • Aufnahme aller verwendeten Umweltaspekte
    • Aufnahme aller „Stoff- u. Energieflüsse“ im Unternehmen
    • Zusammenfassen der Anlagendaten
    • Analyse der letzten Verbrauchsabrechnungen
    • Vorhandene Daten?

    Umweltpolitik

    • Oberste Leitung :
      • Definiert die Umweltpolitik
      • Verpflichtet sich zur kontinuierlichen Verbesserung
      • Verpflichtet sich alle relevanten Gesetze einzuhalten
      • Macht die U-Politik allen Mitarbeitern bekannt
      • Macht U-Politik der Öffentlichkeit zugänglich

    Planung

    • Umweltkonzept aufbauen:
      • Stoff- u. Energieflüsse zuordnen
      • Umweltaspekte definieren
      • um Verbräuche / Mengen entsprechenden Anlagen und Prozessen zuzuordnen
      • um genaue Verbrauchs- u. Mengendaten jeder einzelnen Anlage /
      • Prozesse zu erhalten
      • um mögliche Schwachstellen zu identifizieren

    Implementierung

    • Daten der Bestandsaufnahme Unternehmensbereichen zuordnen
    • Ressourcen für den Aufbau eines UMS bereitstellen
    • Mitarbeiter für das Thema Umwelt sensibilisieren
    • Umweltdaten sammeln

Umweltkennzahlen

  • Umweltleistungskennzahlen
    • Stoff und Energiekennzahlen
    • Infrastruktur- u. Verkehrskennzahlen
  • Umweltmanagementkennzahlen
    • System- und Bereichs-bewertende Kennzahlen
  • Umweltzustandskennzahlen
    • Kennzahlen zum Zustand von Wasser, Luft, Boden, Flora, Fauna → Wird durch externe Stellen erhoben
  • Stoff- und Energiekennzahlen (Input ↔ Output)
    • Material, Wasser, Energie, Produkte, Abfall, Abwasser, Emissionen
  • Infrastruktur- und Verkehrskennzahlen
    • Anzahl Maschinen, Anlagen, Produktkilometer, Entsorgungsweg
  • System-bewertende Kennzahlen
    • Beschwerden, Umweltkosten, Systemumsetzung
  • Bereichs-bewertende Kennzahlen
    • Beschaffung, interne / externe Kommunikation, Schulungen, Personal, Sicherheit

Informationen

FAQ

Unter der Rubrik FAQ klären wir häufig gestellte Fragen im Zusammenhang mit dieser Plattform

POWERED BY

Braun ProzessPerformance GmbH & Co. KG